.: UNSER TEAMSPEAK :.

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Suche

Lieber Besucher, herzlich Willkommen bei: ot2007.de (Trainz).

Eine Registrierung auf ot2007.de (Trainz) ist derzeit nicht möglich, aber in den meisten Threads kann man als Gast posten.
Wenn Du dich gerne unserer Community anschließen möchtest, so würden wir uns freuen wenn Du dich per Kontaktformular mit einer kurzen Bewerbung an uns wenden würdest. Alternativ besteht natürlich auch die Möglichkeit mit uns über unseren Teamspeak3-Server in Verbindung zu treten.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Viel Spaß beim Nutzen der Website »ot2007.de«!

OpAmp

Zugschaffner

  • »OpAmp« ist männlich
  • »OpAmp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 12. März 2013

Wohnort: Hannover

Beruf: Entwickler

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 15. Juni 2014, 12:22

Hallo Markus,

irgendwie bin ich jetzt etwas konfuse!
Was meinst du damit?

Kannst du dieses bitte etwas genauer beschreiben?

Gruß Uwe

19

Samstag, 14. Juni 2014, 16:40

Hallo Uwe,

die Verladung funktioniert mit allen Wagen, es muss nichts als Ladegut eingetragen werden, das komische ist allerdings das die BKT Produkte bei manchen Wagen als nicht Schüttgut eingestellt werden kann.

Mfg

Markus

OpAmp

Zugschaffner

  • »OpAmp« ist männlich
  • »OpAmp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 12. März 2013

Wohnort: Hannover

Beruf: Entwickler

  • Nachricht senden

18

Samstag, 14. Juni 2014, 12:58

Hallo Markus,

wenn ich dich richtig verstehe, wird weder Asche noch Briketts in deine Wagen verladen.

Drei Fragen dazu:
- Die Brikettfabrik hat aber genug Güter in ihren Queues, um die entsprechenden Güter auch einladen zu können?
- Welche Wagen benutzt du für die Asche und die Briketts?
- Wenn du unsere Abraumwagen für den Asche-Transport nutzt, geht es dann? (Denn die Wagen werden auch, in der Realität, dazu benutzt, um die Asche ab zu transportieren.)

Was die Briketts angeht, so haben wir bei der entstehenden Demomap feststellen müssen, dass viele CCs ihre Wagen zwar mit einer langen Liste von Gütern erstellen, aber leider vergessen, in der Liste auch die Gruppe der Schüttgüter mit ein zu tragen. Dieses führt dazu, dass diese Wagen nur noch die Güter aus der Config-Liste laden können.
Das Gleiche gilt auch für die Asche, wenn du nicht die Abraumwagen benutzt.

Wenn du nicht selber nach schauen kannst, ob deine benutzten Wagen die Güter aufnehmen können, so nenne mir den Namen und die KUID (die wichtigere Angabe) der Wagen, dann schaue ich nach.

Gruß Uwe

17

Freitag, 13. Juni 2014, 20:04

Keine Verladung von Asche und Briketts möglich

Hallo Uwe,

habe gerade festgestellt, dass sich bei mir an der Brikettfabrik die Briketts und Asche nicht als Schüttgut verladen lassen.

Gruß

Markus

OpAmp

Zugschaffner

  • »OpAmp« ist männlich
  • »OpAmp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 12. März 2013

Wohnort: Hannover

Beruf: Entwickler

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 4. Mai 2014, 23:33

Hallo Steffen,

die Brikettfabrik hat drei Brikett-Verladegleise. dieses sind die drei Gleise neben der Asche-Verladung. (deine Frage)
Hier kann man die in der Brikettfabrik erzeugten Briketts abfahren.

Die drei Gleise, die in der Nähe des Bunkers sind, sind Braunkohle/Kohle-Umladegleise. Diese sind dafür gedacht, das man die Braunkohle, welche sich im Bunker befindet, weiter transportieren kann. Diese drei Gleise haben die Fähi8gkeit, die Braunkohle in Auran-Kohle umzuwandeln, welche man besser an anderen Industrieren verwenden kann.

Die Brikettgleise und Umladegleise, der Brikettfabrik, sind eigentlich dafür gedacht, das hier die Güter auf 'nicht Braunkohle Zügen ' weiter transportiert werden können.
Das gleiche gilt für die fünf Gleise der Umladestation.

Gruß Uwe

Steffen

unregistriert

15

Sonntag, 4. Mai 2014, 20:32

BKT

Hallo Uwe,

ich habe die Brikett und Brikettstaub in TRS 2004 installiert. Nun habe ich die Tage damit verbracht, den Tagebau und seine Industrien, Objekte und Tracks zu einer funktionierenden Einheit zusammenzubringen. Ist mir fürs erste gelungen. Züge schaffen Braukohle vom Tagebau in die 3 Objekte Brikettfabrik, Powerstation und Transferstation, wobei ich bei den 3 Kohlebunkern vorn und hinten das Gelände erhöhen musste, um eine Schräge zum Niveau 0 zum Anschluß der Gleise an den Bunkern zu bekommen. Am Tagebaurand noch einen Kippgraben gesetzt, der Asche und Abraum aufnimmt. Gleise der Asche- und Abraumzüge ( 1x Brikettfabrik, 1x Kraftwerk) zum Kippgraben und zurück verlegt. An der Brikettfabrik in der Nähe des Kohlebunkers mittels Weichen die 3 Gleise zu einem Hauptgleis verbunden und an das Bunkergleis angeschlossen. Meine Frage lautet jetzt nur noch, welche Funktion haben die 3 Gleise neben der Ascheaufnahme ?

Wenn ich die Kausalitäten der Objekte inkl Gleisanschlüsse falsch gebaut haben sollte, bitte ich um freundliche Verbesserung.

Gruß

Steffen

OpAmp

Zugschaffner

  • »OpAmp« ist männlich
  • »OpAmp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 12. März 2013

Wohnort: Hannover

Beruf: Entwickler

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 29. April 2014, 12:04

Hallo Steffen,

Mit der Trackbezeichnung meinte ich die Gleise für Kraftwerk und Brikettfabrik und für Umladestation, welche du mir als Link geschickt hast. Bis jetzt konnte ich ihnen noch keinen Im Trackreiter angegebenen Namen zuordnen, da ja alles in Englisch da steht.

Ich will jetzt nicht der Klugscheißer sein, aber der Name des Tracks steht oben links ganz groß, wenn du auf den Link klickst. ;)

kuid2:124060:38004:2 (Gleis für Kraftwerk und Brikettfabrik)
-> rails only track 4m
kuid2:45676:138009:2 (Gleis für Umladestation)
-> standard gauge bridge rail with no ballast

Die Brikett- und Brikettstaub .cdp habe ich im Content Dispatcher ausgeführt. Somit müsste ja dann die Brikettfabrik funktionieren.

Hast du ihn inTS12 oder TRS2004 installiert?

Gruß Uwe

Steffen

unregistriert

13

Dienstag, 29. April 2014, 10:40

Vielen Dank für die schnelle Antwort

Hallo Uwe,

herzlichen Dank für die ausführliche Antwort. Jetzt bin ich mit genügend Information versorgt. Ich habe nun schon begonnen den Tagebau zu formen, die AFB gesetzt, 4 ERs 750 gesetzt die Gleise verbunden und über je eine Brücke vorn und hinten am Tagebau ins rückwärtige Gelände geführt. Je eine Weiche zweigt davon ab zur Transferstation zum Kohlebunker.

Mit der Trackbezeichnung meinte ich die Gleise für Kraftwerk und Brikettfabrik und für Umladestation, welche du mir als Link geschickt hast. Bis jetzt konnte ich ihnen noch keinen Im Trackreiter angegebenen Namen zuordnen, da ja alles in Englisch da steht . Ich bin zwar in Englisch sagen wir mal DDR geschult, jedoch sind die Trackbezeichnungen ziemlich allgemein gehalten (meiner Meinung nach).

Die Brikett- und Brikettstaub .cdp habe ich im Content Dispatcher ausgeführt. Somit müsste ja dann die Brikettfabrik funktionieren.

Jedenfalls herzlichen Dank und weiterhin eine so umfassende und gute Betreuung eines der interessantesten Simulationen wünscht sich

Steffen

OpAmp

Zugschaffner

  • »OpAmp« ist männlich
  • »OpAmp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 12. März 2013

Wohnort: Hannover

Beruf: Entwickler

  • Nachricht senden

12

Montag, 28. April 2014, 18:09

Hallo Steffen,
1.Was ich noch bei TRS 2004 bezüglich BKT 2.0. wissen möchte ist, warum die Brikettfabrik zwar im der Auswahl steht, jedoch kein Minibild zeigt und auch nicht zu plazieren geht. ( keine Reaktion ) Eigenartigerweise ist die Listung der Brikettfabrik nach dem Platzierungsversuch aus der Auswahl verschwunden und bei Neustart von TRS 2004 wieder da usw.
ein fehlendes Gleis ist nicht so wichtig, aber bei der Brikettfabrik fehlt dir auch noch das Produkt 'Briketts'. Dadurch kannst Du die Industrie in TRS2004 nicht setzen. Das merkt 2004 aber erst, wenn du die Industrie setzen möchtest und nimmt sie dann raus. Beim nächsten Start die selbe Prozedur. ;)
Bei den Links für die Gleise und Brikettfabrikprodukte bin ich nun dank TRS 12 Registrierung zum Downloaden gekommen. Jedoch wäre es gut zu wissen, welche Tracks mit welchem Namen dann im Trackreiter welchem Gleis zugeordnet werden müssen und unter welchem Reiter die Briketts für Brikettfabrik abgelegt sind.
Entschuldige bitte, aber hier habe ich nicht verstanden, was du wissen möchtest.


Die Briketts sind ein Produkt, welches in der Brikettfabrik eingebaut ist und dieses wird aus der Braunkohle erzeugt. Dieses Produkt kannst du mit jedem Wagen abfahren, welcher Schüttgüter transportieren kann.

An die Gleise der Brikettfabrik kannst du jedes beliebige Gleis anschließen. Genauso bei den anderen Industrien.
Die dir fehlenden Gleise sind nur im Bunker verlegt worden. Dieses ist in der Industrie so hinterlegt. Anschließen kannst du dort jedes Gleis.

Gruß Uwe

Steffen

unregistriert

11

Montag, 28. April 2014, 12:32

Brikettfabrik

Hallo Uwe,

vielen Dank für die Tipps. Ich habe den gesamten BKT 2.3 jetzt in TRS 12 installiert muss ich aber erst noch mit der Gesamtbedienung von TRS 12 beschäftigen.

1.Was ich noch bei TRS 2004 bezüglich BKT 2.0. wissen möchte ist, warum die Brikettfabrik zwar im der Auswahl steht, jedoch kein Minibild zeigt und auch nicht zu plazieren geht. ( keine Reaktion ) Eigenartigerweise ist die Listung der Brikettfabrik nach dem Platzierungsversuch aus der Auswahl verschwunden und bei Neustart von TRS 2004 wieder da usw.

Bei den Links für die Gleise und Brikettfabrikprodukte bin ich nun dank TRS 12 Registrierung zum Downloaden gekommen. Jedoch wäre es gut zu wissen, welche Tracks mit welchem Namen dann im Trackreiter welchem Gleis zugeordnet werden müssen und unter welchem Reiter die Briketts für Brikettfabrik abgelegt sind.

Ansonsten bin mit den Zusammenhängen der BKT Teile untereinander, dank deiner Hilfe, schon ein ganzes Stück weitergekommen.
Viele Grüße

Steffen
:D

OpAmp

Zugschaffner

  • »OpAmp« ist männlich
  • »OpAmp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 12. März 2013

Wohnort: Hannover

Beruf: Entwickler

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. April 2014, 11:44

Hallo Steffen,

ich muß gestehen, ich bin auch ein Anhänger, dieses "alten" TRS2004. Wenn du irgendwo die 'Computer-Bild' Version von TRS2004 auftreiben kannst, kann ich dir diese empfehlen. Läuft sehr stabil und hat noch ein paar Bugs weniger.

zu 1.:
Vermute, du versuchst die Teile mit dem Download-Helper von TRS2004 runter zu laden. Dann ist es richtig, das du nur auf den Hinweis stößt, dir ein FCT zu zulegen. Denn mit seinem Account von TRS2004 hat man keinen Zugriff mehr auf die DLS.
Da du aber den TS12 hast, solltest du einfach diese Seriennummer mit unter deinen Account eintragen, dann kannst du auch wieder Teile von der DLS runter laden. Oder du benutzt dann den FTP-Downlod-Link, dann hast du die CDPs gleich zum archivieren.

zu2.:
Konnte ich zwar noch nicht beobachten, aber es kann sein, da dir das Gleis im Kraftwerksbunker noch fehlt.

zu3.:
AFB heißt Abraum-Förder-Brücke.
Die AFB ist mitten über der Grube zu finden. An ihr sind Bagger angeschlossen, welche den Abraum aufnehmen. Dieser wird direkt über Förderbänder auf die andere Seite, über die Brücke, der Grube befördert und dort ab gekippt.
Habe dir ein Bild, aus unserer Demomap, mit angehängt. Sicht direkt in die Grube. Hier kannst du unten die Braunkohlebagger, da drüber die AFB mit ihren Baggern rechts. Oben rechts siehst du den ES1600 Bagger. Und ganz klein, oben links kann man den Absetzer gerade so noch erkennen.

Wie schon im letzten Post geschrieben, wenn Fragen auftauchen, dann nur zu.

Gruß Uwe
»OpAmp« hat folgendes Bild angehängt:
  • Grube01.jpg

9

Samstag, 26. April 2014, 10:39

vielen Dank für die schnelle Antwort

Hallo Uwe,

zunächst einmal herzlichen Dank für die schnelle und umfassende Antwort auf meine Anfrage. Ich habe mir TRS 2004 irgendwann einmal vor Jahren zugelegt, und mir eine gewisse Fertigkeit im Umgang mit dieser Version angeeignet. Vor ein paar Wochen kaufte ich mir auch die Trainz 12 Gold Edition. Ich muss allerdings gestehen, dass ich wieder auf TRS 2004 zurückgegangen bin, auch nachdem ich für diese Version das SP4 Paket (build 756 -2388) dazu installiert habe und somit viele unangenehme Fehlerchen beseitigt wurden ( siehe "keine zuletzt besuchte Industrie"), obwohl allerdings meine Bedieneroberfläche nun komplett in Englisch läuft (habe aber das deutsche Paket heruntergeladen.) Sicher werde ich mich mit Trainz 12 auch noch so anfreunden. Aber nun tatsächlich mal noch zu einigen Fragen bezüglich des BKT 2.0.

1.Bei den Links zu den fehlenden Teilen, komme ich am Ende immer auf die Seite mit dem Kauf einer Downloadberechtigung. Ist das richtig so?

2.Wenn ich beim Kraftwerk ein Gleis aus der Tagebau V.2 Version an eines der beiden Festgleisenden links (von vorn gesehen) anschliessen will, dann stürzt das Spiel komplett ab.

3. Verzeih mir meine Unwissenheit, aber was heißt AFB. Und wo ist dieses AFB zu finden. Eine Legende für Abkürzungen würde mir hier sehr weiterhelfen.

Ansonsten habe ich BKT 2.0 noch nicht verbaut auf der Anlage, brenne aber förmlich darauf, es zu tun. Allerdings muss ich da noch die Zusammenhänge und Abhängigkeiten genau studieren. Ich wünsche noch viele solche gute Ideen und freue mich, mit eurem Team eine kompetente Manschaft gefunden zu haben. :thumbsup: (Zumal bei näherer Beschäftigung mit TRS 12 sicher noch ein Haufen Fragen meinerseits an euch auftauchen werden.) ?(

mit herzlichen Grüßen

Steffen

OpAmp

Zugschaffner

  • »OpAmp« ist männlich
  • »OpAmp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 12. März 2013

Wohnort: Hannover

Beruf: Entwickler

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. April 2014, 20:15

Hallo Steffen,

hast du bisher mit einer anderen Version von Trainz gearbeitet?
Denn die Teile funktionieren auch in den höheren Versionen, man muß nicht den TRS2004 nehmen.

Für den Download von der DLS kopierst du die KUID-Nummer in das Suchfeld und stellst dann noch den Radio-Button auf 'KUID'.
Aber für dich:
kuid2:124060:38004:2 (Gleis für Kraftwerk und Brikettfabrik)
https://www.auran.com/TRS2004/DLS_viewas…p?AssetID=98563

kuid2:45676:138009:2 (Gleis für Umladestation)
https://www.auran.com/TRS2004/DLS_viewas…p?AssetID=60786

kuid:80140:43002(Produkt 'Briketts' für Brikettfabrik)
https://www.auran.com/TRS2004/DLS_viewas…?AssetID=108725

kuid:80140:43003(Partikel 'Briketts' für Brikettfabrik)
https://www.auran.com/TRS2004/DLS_viewas…?AssetID=109723


Bei deiner zweiten Frage muß ich passen. Ein Aufbau-Manual oder Funktions-Manual gibt es nicht.
Wir sind aber derzeit dabei eine Demo-Map zu bauen, welche dann allen Usern erklären sollte, wie die Teile zusammen funktionieren.

In kurzen Stichworten:
- Eine Grube, in der die Braunkohle abgebaut wird. Fangen wir einfach an, so 60m tief. Das einschaltbare Profil der AFB sollte Dir helfen, die Form zu erstellen.
- Eine Ausfahrt der Züge aus der Grube.
- Dann freie Strecke zu den Verbrauchern, wie Kraftwerk, Brikettfabrik und Umladestation.
- Zusätzlich kann/muss man an die Brikettfabrik und die Umladestation noch andere Gleise anschließen, auf welchen dann die Braunkohle, welche auch in Steinkohle umgewandelt werden kann, abgefahren wird.
- Zusätzlich gibt es noch Briketts, welche abgefahren werden können/sollten.
- Mit den Baggern kann man auch Abraum erzeugen, welche dann mit den Zügen zum Kippgraben gebracht wird, wo er dann verkippt wird.
- Dort hin kann auch die Asche verkippt werden.

Wenn du weitere Fragen hast, nur zu.

Gruß Uwe

7

Donnerstag, 24. April 2014, 13:34

Braunkohletagebau 2.0

Hallo,
ich habe TRS 2004 installiert und mir den Braunkohletagebau 2.0 heruntergeladen. Nun schreibt ihr, dass



kuid2:124060:38004:2 (Gleis für Kraftwerk und Brikettfabrik)
kuid2:45676:138009:2 (Gleis für Umladestation)
kuid:80140:43002(Produkt 'Briketts' für Brikettfabrik)
kuid:80140:43003(Partikel 'Briketts' für Brikettfabrik)


von der DLS heruntergeladen werden müssen. Ich habe leider keinen Schimmer, wo ich diese finde. Bitte zeigt mir einen Link dazu.

Desweiteren
wäre es für mich gut, wenn ich einen Gesamtaufbau- und Funktionsmanual
oder so etwas ähnliches hätte. Gibt es so etwas?

ich freue mich auf eine Antwort.
Steffen

uwehess

unregistriert

6

Samstag, 29. März 2014, 21:54

Hallo Uwe,

besten Dank für das erstklassige Update! Funktion und Aussehen im TS2010 sind 1A! ;) ;) ;)

Gruß

Uwe

OpAmp

Zugschaffner

  • »OpAmp« ist männlich
  • »OpAmp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 12. März 2013

Wohnort: Hannover

Beruf: Entwickler

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. März 2014, 21:03

Version 2.03 steht zum Download bereit

Hallo,

die Version 2.03 kann nun unter FREE DOWNLODS runter geladen werde.

Ich bin untröstlich, aber in dem Paket 2.02 fehlte die '42778:11011'.
Als ich das Paket zusammen gestellt habe, habe ich mich bei der Auswahl verklickt und ein falsche Asset markiert, welches dann mit eingebunden wurde.

Wollen wir hoffen, das es nun endlich das endgültige Paket ist. 8)

Gruß Uwe

OpAmp

Zugschaffner

  • »OpAmp« ist männlich
  • »OpAmp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 12. März 2013

Wohnort: Hannover

Beruf: Entwickler

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. März 2014, 20:31

Version 2.02 steht zum Download bereit

Hallo,

die Version 2.02 kann nun unter FREE DOWNLODS runter geladen werde.
Nun ist auch das Objekt KUID 42778:11005 mit im Paket enthalten.

Gruß Uwe

OpAmp

Zugschaffner

  • »OpAmp« ist männlich
  • »OpAmp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 12. März 2013

Wohnort: Hannover

Beruf: Entwickler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. März 2014, 20:15

Version 2.01 steht zum Download bereit

Hallo,

die Version 2.01 kann nun unter FREE DOWNLODS runter geladen werde.
Die beiden fehlenden KUIDs sind nun mit in dem PaKet enthalten.

Gruß Uwe

PS: Falls es jemanden interessiert, das Paket enthält 247 einzelne Objekte.

OpAmp

Zugschaffner

  • »OpAmp« ist männlich
  • »OpAmp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 12. März 2013

Wohnort: Hannover

Beruf: Entwickler

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. März 2014, 19:04

Fehlende Abhänigkeiten

Hallo,

ein User aus dem Auran-Forum hat uns informiert, das in dem Paket zwei KUIDs fehlen. Dieses betrifft die Groß-Industrien.
Es handelt sich um die '42778:1022' und '42778:11024'.

Werde gleich anfangen ein neues Paket zusammen zu packen, wo dann auch diese Abhängigkeiten mit enthalten sind.

Als Zwischenlösung ladet Euch das Paket der Betonmasten runter, dort sind die fehlenden Objekte drin enthalten.

Gruß Uwe

OpAmp

Zugschaffner

  • »OpAmp« ist männlich
  • »OpAmp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 12. März 2013

Wohnort: Hannover

Beruf: Entwickler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. März 2014, 21:43

Support für den Braunkohletagebau, in der Version 2.0 für TRS2004 bis TS12

Hallo,

hier könnt Ihr Anfragen und Hinweise zum Braunkohletagebau V2.0, für TRS2004, TRS2007, TS2010 und TS12 hinterlassen.



Gruß Uwe

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Thema bewerten