.: UNSER TEAMSPEAK :.

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Suche

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich Willkommen bei: ot2007.de (Trainz).

Eine Registrierung auf ot2007.de (Trainz) ist derzeit nicht möglich, aber in den meisten Threads kann man als Gast posten.
Wenn Du dich gerne unserer Community anschließen möchtest, so würden wir uns freuen wenn Du dich per Kontaktformular mit einer kurzen Bewerbung an uns wenden würdest. Alternativ besteht natürlich auch die Möglichkeit mit uns über unseren Teamspeak3-Server in Verbindung zu treten.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Viel Spaß beim Nutzen der Website »ot2007.de«!

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 5
Maximale Dateigröße: 150 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild auch nach mehrfachem Neuladen nicht entziffern können, wenden Sie sich an den Administrator dieser Seite.

Die letzten 10 Beiträge

72

Montag, 4. März 2019, 20:00

Von OpAmp

Hallo Jörg,

nein, haben wir noch nicht gemeldet.

Wie du weiter unten lesen kannst, haben wir keine guten Erfahrungen mit einer Meldung gemacht.
Weiterhin glauben wir nicht, dass sie ihren Code ändern werden, nur weil wir so viele Meshe in unsere Config eingesetzt haben. Wie gesagt keine guten Erfahrungen.

Gruß Uwe

71

Mittwoch, 20. Februar 2019, 07:48

Von Br234304

Hallo Uwe,
Das ist schade. Habt ihr das schon an Auran gemeldet?
Grüße.

70

Montag, 11. Februar 2019, 20:43

Von OpAmp

Hallo Jörg,

ich wollte dir heute schreiben, was ich hiermit mache. :D

Die ganze Untersuchung war sehr anstrengend und, wie befürchtet, sehr fehleranfällig.

Ich habe noch ein paar kleine Fehler in der 'Config' gefunden, welche aber nur logischer Natur sind. Diese Fehler haben keine Auswirkungen auf das Quertragwerk und werden auch nicht beanstandet.
Als Ergebnis muss ich leider sagen, dass das 10er Quertragwerk zu viele Mesh-Einträge in der 'Config' hat, zumindest für TANE und TRS2019.

Wenn ich das letzte Objekt, alle deren Meshe, raus nehme, dann ist die Fehlermeldung weg. Genauso verhält es sich, wenn ich das erste Objekt, alle deren Meshe, raus nehme.
Deshalb gehe ich davon aus, dass TANE und TRS2019 nicht mit der großen Anzahl der Meshe, im 10er Quertragwerk, zurechtkommt. Es scheint eine interne Begrenzung der Rekursion, für die 'Config', zu geben.
Dagegen können wir leider nichts machen.

Gruß Uwe

69

Montag, 11. Februar 2019, 04:48

Von Br234304

Hallo,

gibt es schon Fortschritte?

Grüße.

68

Samstag, 29. Dezember 2018, 20:25

Von Br234304

Vielen Dank schon mal im Vorraus, Uwe. :-)
Wünsche Dir und dem restlichen Team einen guten Rutsch in das neue Jahr . Bis dahin.
Gruß., Jörg

67

Samstag, 29. Dezember 2018, 16:38

Von OpAmp

Hallo Jörg,

erst einmal vielen Dank für die Fehlermeldung.
Auch vielen Dank für den Hinweis, dass die gleiche Fehlermeldung bei TANE kommt, wenn man das Objekt auf Fehler überprüft.

Die Fehlermeldung kann leider viel bedeuten.
Entweder haben wir noch einen Fehler in der Config, oder TANE und TRS19 Probleme mit den vielen Mesh-Einträgen in der Config.
Letzteres habe ich schon immer vermutet, da nur das 10er Quertragwerk Probleme macht und auch erst ab TANE. Es betrifft immer den letzten Mast, welcher mal dargestellt wird oder auch nicht.

Mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben und alle Mesh-Indexe durch zu nummerieren und zu schauen, welche Einträge betroffen sind.
Das wird eine elende Arbeit, welche sehr fehleranfällig ist. ;(
Werde ich aber erst im neuen Jahr zu kommen. Melde mich dann wieder.

Gruß Uwe

66

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 22:30

Von Br234304

Hallo Uwe,

entschuldigt die verspätete Antwort.

In T:ANE wurden mir diese Fehler erst angezeig als ich auf Grund des TRS19 - Fehlerbericht, dieses Objekt auch in T:ANE überprüft habe. von alleine hat :ANE mir keine Fehler gezeigt.
Post des FB aus TRS19 (siehe unten)
Gruß, Jörg

65

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 22:20

Von Br234304

Fehlerbericht von TRS2019 (tb qtw A10 60)


64

Montag, 24. Dezember 2018, 22:07

Von OpAmp

Hallo BR234304,

wäre es dir möglich, die genaue Fehlermeldung hier zu posten?

Wir hatten bisher keine Fehler in TANE. Zumindest wurden uns keine angezeigt.
Es ist nett, dass ein Mesh-Index angezeigt wird, vor allem ein ganzer Bereich, aber ich glaube nicht, dass ich jetzt bis zum Index 220 durch zähle. :D
Es wird sich aber wohl um die letzte Gruppen handeln. Nur diese ist vom Mesh her genau die erste Gruppe. ?(

Gruß Uwe

63

Montag, 24. Dezember 2018, 19:31

Von Br234304

Fehler im TRS2019

Hallo Trainbernd

Danke für die schnelle Antwort. :-) Ich kann dir die genaue Fehlermeldung über das Trainzdepot zukommen lassen,wenn es hilfreich ist. Die Fehler sind identisch gleichwohl ob T:ANE oder TRS2019. Mir war dieser Fehler in T:ANE erst vorgestern aufgefallen, nach dem ich die Quertragwerke in TRS2019 importiert hatte...

Bis dahin funktionierte es in T:ANE weitgehend.

Da hier allerdings die direkt auf den Meshindex verwiesen wird, gehe ich davon aus dass das Problem in einem Mesh liegen muss. Da ich weder um Skript noch in der config.txt etwas ausmachen konnte, was auch nur iim aAnsatz der Fehlermeldung entspricht. Das eigentliche Problem besteht darin, wenn ich mit meiner Annahme richtig liegen ssollte, heraus zu finden welches der enthaltenen Mesh Dateien betroffen sein könnten.
Schöne Weihnachten, Feiertage und einen guten Rutsch in das neue Jahr, falls man sich nicht noch einmal liest.
Grüße, BR234304